Nicht nur Schnickschnack ...


Mittwoch, 29. August 2012

Etwas für die Beweglichkeit ...

Nach langer Zeit habe ich mal wieder mein Theraband rausgekramt, das mir immer wieder gute Dienste geleistet hat, wenn es mal im Rücken und im Nacken zwickte. Und beim letzten Stadtbummel habe ich mir dann auch ein neues Übungsbuch geleistet.
Damit Buch und Gummiband nicht so rumliegen, habe ich schnell eine Tasche genäht und dabei auch gleich mit meiner neuen Overlock geübt. Den schönen Londonstoff mit den kleinen Motiven hatte ich mir von Stoff-Flausen aus Brunsbüttel mitgebracht. Regine's tolle Stoffe sind ja nicht nur zum Angucken da.
Und für die nächste Zeit sind für mich zwischen Herzkissen sortieren und Computerarbeit eifrige Dehnungsübungen mit dem Theraband angesagt.
Ich wünsche Euch allen viel Spaß bei Euren sportlichen Betätigungen, wozu natürlich auch die Hausarbeit zählt!
Nora :-))

Kommentare:

  1. Nothing worse than aching bones and muscles. I love the little case for your exercise book. The fabric is too cute ;O) Thank you for sharing such a cute project :O)
    m

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr hübsches Täschchen und der Stoff, verry britsh!
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. M´encanta la roba de motius anglesos , estás molt treballadora
    Salutaçións

    AntwortenLöschen
  4. Ein hübsches Täschchen hast Du genäht, das passen gut die Sportsachen rein. Tolles Stöffchen hast Du gewhlt, gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen