Nicht nur Schnickschnack ...


Montag, 21. Mai 2012

Eine schnelle Tischdecke

In meinem Schrank lag noch immer dieser schöne beschichtete Baumwollstoff, den ich mir bei Stoff-Flausen in Brunsbüttel bestellt hatte. Wegen der eindrucksvollen Kaffeetassen sollten daraus eigentlich MugRugs entstehen. Aber wie es so ist, kam mir anderes in den Sinn. Wie würden sich die gemütlichen Kaffeetassen als Tischdecke für unseren Balkontisch eignen? Ausgemessen, zugeschnitten, genäht und vom Ergebnis sehr überzeugt:
Da ich "nur" (hinterher ist man immer schlauer) 50 cm bestellt hatte, ließ sich eine Mittelnaht nicht vermeiden. Die war nach dem Nähen sehr sperrig, aber mit einem recht feuchten Tuch konnte ich sie schön geschmeidig bügeln, so dass die Tischdecke ganz glatt aufliegt.
Der beschichtete Baumwollstoff näht sich recht angenehm. Glücklicherweise fand ich im Internet vor dem Nähen den segensreichen Tipp, dass der Stoff nicht mit Stecknadeln geheftet werden sollte, weil es kleine Löcher gibt. Da sind dann Büroklammern hilfreich.
Nun freuen wir uns schon auf unsere noch gemütlicheren Kaffeepausen und wünschen Euch ebenfalls gute Entspannung bei schönstem Sonnenschein auf Balkon und Terrasse.
Nora :-))

Kommentare:

  1. Hallo Nora,

    die Decke passt ja super auf den Balkontisch, und ist sehr praktisch mit der Beschichtung.
    Na dann lass Dir den Kaffee schmecken.
    Wollige Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nora,

    so eine schöne Decke und das bei diesem tollen Wetter, was will man mehr. Wenn da der Kaffee nicht schmeckt.....

    LG Gila

    AntwortenLöschen