Nicht nur Schnickschnack ...


Freitag, 13. April 2012

Ein paar Kleinigkeiten

Zu Ostern flog mir mein Lieblingsvogel, ein kleiner Puffin, ins Osternest. Bei uns ist er mehr als Papageientaucher  (auch Papageitaucher) bekannt. Unsere Tochter hat sich daran erinnert, dass wir ihn mit großer Begeisterung in freier Natur in unserem gemeinsamen Urlaub in Irland beobachtet haben. Und da sie ein kreativer Mensch ist, was ja in unserer Familie liegt :-)), hat sie einen richtig puscheligen Puffin zusammengebastelt.
Und im Gegenzug dazu habe ich ihr ein Paar Topflappen genäht für ihre amerikanisch angehauchte Küche.  Allerdings meint Tina, dass die Topflappen mehr weihnachtlich als amerikanisch aussehen. Aber gefreut hat sie sich trotzdem sehr :-)).
Regine, Du erkennst den Stoff sicherlich wieder - ich finde ihn einfach super. Schnitt und Anleitung für die Topflappen gibt es zu sehen in TaBienchens Kreativstube.

Kein Ostergeschenk, sondern so nebenbei ist dann noch diese Tasche nach Gretelies-Art entstanden. Gibt es eigentlich nähende Bloggerinnen, die noch keine Gretelies-Tasche haben???
Eine weitere Tasche steht auch schon auf meiner Liste. Das Patchworkheft von Lena "Wundervolle Patchworktaschen" bietet da ja tolle Anregungen. Und neue Siggies warten auch schon auf Fertigstellung.
Das dauert sicherlich eine Weile, inzwischen könnt ihr gern den Herzkissenblog besuchen. Da tut sich immer etwas.
Ein schönes Wochenende + Liebe Grüße, Nora :-))

Kommentare:

  1. Hallo, ich habe noch keine....
    Aber der kleine Papageientaucher ist ja sowas von niedlich!! Und die Topflappen sind toll geworden, das Muster ist richtig gut dafür!!
    Liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen
  2. hallo Nora...

    muss mich anschließen habe auch noch keine....
    Und jetzt hab ich mich geoutet *grins*

    und deine Kleinigkeiten sind doch riesig!

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen