Nicht nur Schnickschnack ...


Montag, 16. Januar 2012

Neue Topflappen

Inspiriert von einer Anleitung  von TaBienchen sind diese bunten Topflappen entstanden:
Die schönen fruchtigen Stoffe hatte ich im letzten Jahr von einer Patchworkfreundin aus Spanien bekommen. In ihrem Blog La iaia del patchwork sumbonet sind sehr schöne Sachen zu sehen.
Der Schnitt der Topflappen ist sehr interessant. Allerdings bin ich mit der Anleitung von Tabea nicht ganz zurechtgekommen. Eine sehr übersichtliche Anleitung findet ihr bei Friederike.
Ein sehr schnell herzustellendes Mitbringsel sind diese Topflappen.
Nora :-))

Kommentare:

  1. Die Topflappen sind klasse,sehen sehr interessant aus.
    Ich muß mir auch welche machen hahah.

    Lieben Gruß
    Hibiskus ( Maxi)

    AntwortenLöschen
  2. Die Häuschen machen richtig Spaß. Und wer keinen ganzen Quilt davon machen möchte, da gibt es ja viele andere Möglichkeiten, z.B. auchMugRugs.
    LG Nora :-))

    AntwortenLöschen