Nicht nur Schnickschnack ...


Samstag, 28. Januar 2012

Abgekupfert :-))

Ab und an möche man ja auch wieder neue Kissen für das Wohnzimmer haben. Und bei einem spontanen Besuch im Fadenwerk fand ich auf Anhieb die passenden Stoffe, die mir dafür noch in meiner Sammlung fehlten. Zwei Kissen , 40 x 40 cm mit Reißverschluss, sind geschafft. Weitere sollen folgen.

Die Art mit der Zwei-Teilung, wie das untere Kissen genäht ist, habe ich bei Herzkissenfreundin Gila "abgekupfert" :-)). Das gefiel mir total gut. Das obere Kissen ist mein eigener Entwurf.

Euch allen ein schönes Wochenende mit viel Zeit zum Werkeln.
Nora :-))

Kommentare:

  1. Ja, schön geworden!!! Man braucht ab und an was Neues!! Und Gila wird es sicherlich freuen, dass ihre Idee auf so viel Gegenliebe stößt! Schönes WE wünscht Regina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Siggi,

    die Kissen sind klasse geworden...mir geht es auch so, dass ich ab und an neue Kissen möchte...sie stehen auch hoch oben auf meiner Lste;-)

    ♥-liche Grüße und ein schönes WE,
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nora,
    es freut mich, dass dir meine Kissen gefallen haben, aber ganz ehrlich, Deine würde ich mir auch gerne aufs Sofa legen, sie sind wunderschön geworden. Und mal ehrlich, davon leben wir Handarbeiterinnen doch, vom "abkupfern", ich kann nicht zählen, wie oft ich es schon getan habe. Ich finde das in Ordnung.
    Liebe Grüße, Gila

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja schöne Wohnzimmerkissen,liebe Nora.
    Das geteilze Kissen schaut großartig aus...eine tolle Idee!!
    Nach Fadenwerk müßte ich auch mal wieder..dort gibt es einfach alles was das Herzchen begehrt..
    Wünsche dir noch viele schöne Kissen,denn davon kann man nie genug haben..
    Wünsche dir einen schönen Start in den neuen Tag..
    Herzliche Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen