Nicht nur Schnickschnack ...


Dienstag, 21. Juni 2016

Mein Mann hat wieder einmal gebastelt - gerade rechtzeitig zum Sommeranfang.
Eine gute Gelegenheit, Euch allen einen wunderschönen Sommer zu wünschen.
Lasst es Euch gut gehen. 


Montag, 23. Mai 2016

Bella Italia.

Mit dem Vagabund-Reisebus ging es in Richtung Italien nach Stresa am Lago Maggiore. Nach einer Zwischenübernachtung in der Nähe von Ulm erreichten wir ausgeruht den malerisch am westlichen Ufer des Lago Maggiore gelegenen Kurort mit ca. 5.000 Einwohnern. Grüne Berghänge und viele hübsche Villen und zum Teil recht prunkvolle Hotels in verschiedenen alten Stilrichtungen boten uns einen wahren Augenschmaus. Ein wenig getrübt wurde der Augenschmaus durch Regen, der uns leider in den nächsten drei Tagen immer wieder überraschte. Aber dann hatten wir Sommersonne pur.


Unser Wohlfühl-Hotel lag direkt im Zentrum an der Promenade des Ortes. Aus einem unserer Zimmerfenster konnten wir auf eine der vielen Gassen hinuntersehen. Die Kirche gleich nebenan, aber dank Mehrfachverglasung war nachts vom mächtigen Glockengeläut nichts zu hören.


Ebenfalls bei Regen ging unser erster Ausflug mit dem Schiff auf zwei der Borromäischen Inseln, die man schon von Stresa aus im Lago Maggiore sehen kann.

Isola del Pescatori
Isola Bella
Mailand war auch ein Erlebnis. Die von außen recht unscheinbar wirkende Mailänder Scala hatte im Inneren sehr viel Interessantes zu bieten. Wir konnten einen Blick auf eine Probevorstellung erhaschen und die Ausstellung von Gemälden und verschiedenen Kostümen bestaunen.

In der Mailänder Scala
Durch die berühmte überdachte Einkaufspassage Galleria Vittorio Emanuele II gelangten wir zum Mailänder Dom. Ein einmaliges Bauwerk aus weißem Marmor mit knapp 4.000 Statuen. Atemberaubend.


Auf unseren Touren rund um den Lago Maggiore in Italien und in der Schweiz haben wir in vielen malerischen Dörfern Station gemacht. Ein wunderschönes Fleckchen Erde, an dem es sich gut aushalten lässt.





Neben reichlich Pasta, Risotto und Polenta musste dieses Mitbringsel aus Stresa auch sein.



Sonntag, 1. Mai 2016

Urlaub kann nicht schöner sein.

Spaziergang an der Kieler Förde. Leckeres Pulled Pork gegessen am Stand Smokin' Buffalo BBQ beim 1. Kieler Street Food. Und dann war auch mal wieder ein Besuch fällig im Aquarium Geomar an der Kiellinie. Das alles bei super Sonnenschein und leichter Meeresbrise - Urlaub kann auch nicht schöner sein :-))



 Hinweis aus Wikipedia:
 Pulled Pork ist ein Gericht des klassischen Barbecues nach nordamerikanischem Vorbild.

Donnerstag, 28. April 2016

Lieblingszentangle.

Fracas ist mein Lieblingszentangle. Deshalb probiere ich es immer mal wieder mit andersfarbigen Karten und Stiften aus. Es gibt viele schöne Vorlagen. Das von McAllister - entdeckt in Pinterest -  gefällt mir am besten.




Heute wird auch getangled. Ich habe auch mal wieder Lust auf ein Tangle, das aus verschiedenen Mustern zusammengesetzt wird.

Montag, 25. April 2016

Mein neuer Begleiter

Die Woche fängt gut an. Ein unverhofftes Geschenk von Herzkissenfreundin Insa. Ein toller Organizer, der sich hervorragend als mein ständiger Begleiter nicht nur bei der Büroarbeit eignet. Mein Kalender passt so genau hinein, als hätte ich ihn dafür gekauft. Irgendwie muss ich wohl schon ein Gespür gehabt haben, als ich mir den Kalender im vorigen Jahr ausgesucht habe. Dafür geht ein ganz dickes Dankeschön an die liebe Insa, die mir mit ihrem genähten Organizer eine riesengroße Freude gemacht hat.



Samstag, 23. April 2016

Hat Spaß gemacht.

Endlich mal wieder Zeit gehabt für die Nähmaschine. Bei der Herzkissen-Aktion Kiel werden immer wieder diese niedlichen Babypumphosen genäht. Süße Jerseys hat uns Regine Wiemer von Stoff-Flausen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Als nicht sonderlich geübte Näherin habe ich das Schnittmuster von Nähfrosch nach dem FreeBook Babyhose RAS anfangs nicht so recht begriffen. Nach einigem Hin und Her hat es dann doch geklappt. Einige kleine Macken hat die kleine Pumphose, Gr. 68, noch, aber ansonsten ist sie doch ganz gut gelungen und viel Spaß hat das Nähen auch gemacht. 



Donnerstag, 31. Dezember 2015


Zu Neujahr

Will das Glück nach seinem Sinn
Dir was Gutes schenken, 
Sage Dank und nimm es hin
Ohne viel Bedenken. 

Jede Gabe sei begrüßt,
Doch vor allen Dingen: 
Das, worum Du Dich bemühst, 
Möge Dir gelingen. 
Wilhelm Busch 

In diesem Sinne wünsche ich allen alles Gute für ein glückliches und zufriedenes neues Jahr.